Internationale Rallye für ein buntes Ummeln am 24.03.2017

 

Im Rahmen der Bielefelder Aktionswochen gegen Rassismus findet am 24.03.2017 die Internationale Rallye für ein buntes Ummeln statt. Neugierig? Dann lesen Sie weiter, wie Sie teilnehmen können.

Das Netzwerk Ummeln lädt alle Menschen, Ummelner und Nicht-Ummelner, groß und klein, alt und jung,  zur Internationalen Fußgängerrallye für ein buntes Ummeln ein. Im Mittelpunkt unserer Rallye zu verschiedenen Stationen im Stadtteil stehen die Begegnung und das Miteinander. In bunt gemischten Teams haben Sie die Möglichkeit alte Bekannte zu treffen und neue Menschen kennen zu lernen. Damit möchten wir zu noch mehr Offenheit und Transparenz in unserem Stadtteil beitragen. Und natürlich kommen auch der Spaß und die Freude beim gemeinsamen Lösen von Aufgaben und Rätseln nicht zu kurz.

ANMELDUNG bis zum 17.03.2017 in den teilnehmenden sozialen Einrichtungen (Familienzentrum Ichtys, Nachbarschaftstreff des Diakonieverbandes Brackwede, Grundschulen Ummeln und Quelle, AWO Quartier Zedernstrasse, Bibelgemeinde Ummeln, Diakonische Stiftung Ummeln, Kita Ravensberger Regenbogen e.V.) und in der Buchhandlung Schwarz, Umlostr. 8. Dort liegen Anmeldebögen aus.

Anmeldung zur internationalen Rallye am 24.03.2017

Informationen dazu bei:

Irina Grinko 0521 329 404 -23, sozialarbeit.zedernstrasse@awo-bielefeld.de

Imke Meyer 0172 537 98 86, quartier.zedernstrasse@awo-bielefeld.de