Kitchen on the run

Mehrere Gruppen aus dem Quartier Zedernstrasse haben an den Kochabenden von „Kitchen on the run“ auf dem Kirchplatz in Brackwede teilgenommen.

Informationen zu den Kochabenden und Terminen finden Sie unter : http://www.kitchenontherun.org/

Hier der Bericht einer Teilnehmerin aus dem Sprachtreff und Fotos über/von einem gelungenen Abend.

Bericht über die Teilnahme des Sprachtreffs an dem Projekt: Kitchen on the Run

Es war ein schöner Tag, als wir an dem Projekt teilnahmen. Wir fuhren gemeinsam zur Brackweder Kirche um uns mit den Leuten zu treffen, die dieses Projekt organisiert haben.

Wir wurden gebeten unser traditionelles Essen zu kochen, natürlich bekamen wir alle Zutaten die wir dafür brauchten.

Zuerst mussten wir uns vorstellen: unsere Namen, unser Alter und die Länder aus denen wir kamen. Es gab verschiedene Leute aus verschiedenen Ländern, wie z.B.: Syrien, Irak, Afghanistan und Mazedonien. Wir hatten Gelegenheit, verschiedene Aromen und Essen auszuprobieren. Es war wirklich interessant. Die Leute, die dieses Programm organisiert hatten, waren wirklich glücklich und nett mit uns. Das Essen war sehr lecker, dass am Ende noch mehr Leute die uns gesehen haben, gerne mal probieren wollten.

Später, haben wir das Geschirr gewaschen und die Küche gereinigt. Dabei hörten wir Musik, und einige haben getanzt.

Am Ende bekamen wir kleine Taschen als Erinnerung an diesen schönen Tag. Persönlich hatte ich viel Spaß, und ich bin mir sicher, alle anderen hatten auch viel Spaß.

Iman, Gymnasiastin, lernt seit 1,5 Jahren Deutsch

Diese Diashow benötigt JavaScript.