Spendenübergabe des Brackweder Karnevalsvereins

bkvv2015

Anlässlich der Adventskaffeetafel des Brackweder Karnevalsvereins (BKV) haben die Mitglieder spontan für die Unterstützung der Flüchtlinge im Stadtbezirk gesammelt.

230 Euro kamen bei der Sammlung zusammen, worüber sich Rolf Baumotte, Ehrenmitglied des BKV und ehemaliger Bezirksvorsteher, sehr freute. Das Geld wurde heute von ihm an Imke Meyer in ihrer Funktion als Quartiersbetreuerin der Arbeiterwohlfahrt weitergeleitet.

Eingesetzt wird das Geld für Schreibmaterialien im Rahmen der Sprachkurse für geflüchtete Menschen.

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen Spenderinnen und Spendern.