Dankeschön!

bild_4

Herzlichen Dank für die Spende des Geflügelzucht- und Gartenbauvereins Ummeln!

Am 28.10.2016 fand die offizielle Übergabe einer Spende von 615,00 € des Geflügelzucht– und Gartenbauvereins Ummeln und Umgebung von 1925 statt. Der Betrag wurde bei der Versteigerung des zum Herbstmarkt ausgestellten und prämierten Obst und Gemüses eingenommen und dem Gartenprojekt für Geflüchtete und Ummelner gespendet. Ein so hoher Betrag wurde bei einer Versteigerung des Vereins noch nie erreicht! Nora Bethlehem-Hinsen, Jessica Weißflog und Firas Qunneis haben ihn mit großer Freude entgegengenommen.

Die Spende soll für den Bau eines Tomatenüberstandes verwendet werden. Die Planungen für das kommende Gartenjahr sind im vollem Gange. Aber zuerst steht die Ernte und Verarbeitung des Grünkohls an!

Im Sommer ist hinter dem HOT auf dem Grundstück der evangelischen Kirchengemeinde an der Quellerstr. 189 der Gemeinschaftsgarten entstanden. Hier können geflüchtete Menschen und Bielefelder gemeinsam gärtnern. Grundsätzlich ist jeder dazu eingeladen, der Freude an der Gartenarbeit und am kulturellem Austausch hat.

Wer Interesse an dem Projekt hat wendet sich bitte an:

Nora Bethlehem-Hinsen
E-Mail: Patenschaften-in-Ummeln@gmx.de

oder

Dr. Firas Qunneis
Tel.: 0521 329 404 -24
E-Mail: sozialarbeit.zedernstrasse@awo-bielefeld.de


Die NW berichtete am 03. November 2016: