Be­ne­fiz­kon­zert des Cho­res Drei­vier­tel­Acht spielt 1.100,- € für Schul­kin­der ein

Es gibt nur ei­ne Sa­che auf der Welt, die teu­rer ist als Bil­dung – kei­ne Bil­dung“.

benefiz01

Un­ter die­sem Mot­to stand das Be­ne­fiz­kon­zert des Chor Drei­vier­tel­acht am Sonn­tag, 23.02.2016 in der Lu­ther­kir­che.

17 Lie­der aus al­len Tei­len der Welt, aus al­len Zei­ten – mal lus­tig, mal trau­rig, mal zu mit­sin­gen, mal zum schun­keln – wur­den prä­sen­tiert. Und hin­ter­her gab es bei le­cke­rem selbst­ge­ba­cke­nen Ku­chen noch vie­le Ge­sprä­che. € 1.100,00 wur­den ge­sam­melt, da­mit wir al­le un­se­re Schul­kin­der aus dem Quar­tier Ze­dern­stra­ße gut mit Schul­ma­te­ria­li­en ver­sor­gen kön­nen.

Benefizkonzert

Ein ganz gro­ßes Dan­ke­schön an die In­itia­to­ren Ri­chil­dis Wäl­ter (AWO) und Lo­la (Chor­lei­te­rin) – und na­tür­lich an die vie­len flei­ßi­gen Hel­fer und Spen­der!