Schutz vor Ge­walt für ge­flüch­te­te Frau­en — Expert*innenrunde in Ber­lin

Am 27.02.2019 hat die In­te­gra­ti­ons­be­auf­trag­te und Sta­at­mi­nis­te­rin Anet­te Wid­mann-Mautz
40 Ex­per­tin­nen und Ex­per­ten aus un­ter­schied­li­chen Pro­jek­ten zu ei­nem Aus­tausch über Ge­walt­schutz von ge­flüch­te­ten Frau­en in das Kanz­ler­amt nach Ber­lin ein­ge­la­den.

Wir freu­en uns sehr, dass un­se­re Kol­le­gin Sa­bi­ne Ha­la­bi, an der Expert*innenrunde im Ber­li­ner Kanz­ler­amt teil­ge­nom­men hat.

Bit­te kli­cken Sie auf den Link, um wei­te­re In­for­ma­tio­nen zu der Expert*innenrunde zu er­hal­ten:
Schutz für ge­flüch­te­te Frau­en

Zum The­ma Em­power­ment für Frau­en ist in Um­meln Si­mo­ne Mei­ne­ke vom Team der AWO So­zi­al­ar­beit an­sprech­bar.

empowerment(at)awo-bielefeld.org — 0521 329 404 ‑25

Quel­le: In­te­gra­ti­ons­be­auf­trag­te / Loos

Im­pres­sio­nen vom Ton-Work­shop mit Ma­ri­on Plass­mann

Am 30.06.2017 hat­ten meh­re­re Frau­en aus dem Quar­tier Ze­dern­strass die Mög­lich­keit an ei­nem Ton-Work­shop mit der Künst­le­rin Ma­ri­on Plass­mann teil­zu­neh­men. Hier ein paar Bil­der von den tol­len Er­geb­nis­sen.

Em­power­ment für ge­flüch­te­te Frau­en – We­ge in ein selbst­be­stimm­tes Le­ben

Seit Mai 2016 läuft das Pro­jekt Em­power­ment für ge­flüch­te­te Frau­en im AWO Quar­tier Ze­dern­stras­se und im Frau­en­haus der AWO, um Frau­en zu stär­ken und neue We­ge auf­zu­zei­gen. AWO Mit­ar­bei­te­rin Sa­bi­ne Ha­la­bi be­rich­tet über ein be­son­de­res Pro­jekt.

Wei­ter­le­sen