Der Um­mel­ner Bür­ger­dia­log geht am 21.04.2018 in die nächs­te Run­de! Bit­te an­mel­den!

Wie wol­len wir in Um­meln zu­sam­men­le­ben?“ Un­ter die­ser Fra­ge­stel­lung tra­fen sich im No­vem­ber 2017 Um­mel­ner Bür­ge­rin­nen und Bür­ger im Ka­si­no der Fir­ma Gold­beck. Sie wa­ren ein­ge­la­den um sich aus­zu­tau­schen, ak­tiv ein­zu­brin­gen und zu er­ör­tern, was Ih­nen für Ih­ren Stadt­teil wich­tig ist.

Rund 70 Men­schen wa­ren der Ein­la­dung ge­folgt. Al­lein 170 Ide­en und Vor­schlä­ge für ein le­bens­wer­tes Um­meln sind zu­sam­men­ge­kom­men. Die­se kön­nen auf der Quar­tiers-Web­site un­ter www.quartier-zedernstrasse.de ein­ge­se­hen wer­den.

Nun geht der Bür­ger­dia­log in die zwei­te Run­de. Am 21.04.2018 von 10.00 -15.00 Uhr sind al­le Ummelner*innen ein­ge­la­den, sich an die­sem nächs­ten Schritt zu be­tei­li­gen.

In Klein­grup­pen wer­den die Ide­en und Vor­schlä­ge aus dem letz­ten Jahr ge­prüft, kon­kre­ti­siert und Mög­lich­kei­ten zur Rea­li­sie­rung ge­plant. Neue Ide­en sind eben­falls wei­ter­hin will­kom­men. Es be­steht da­mit die gro­ße Chan­ce sich als Bürger/in Um­melns sel­ber und ak­tiv in die Ent­wick­lung des Stadt­teils ein­zu­brin­gen und sich dar­an zu be­tei­li­gen.

Der Bür­ger­dia­log fin­det in den Räu­men der Bi­bel­ge­mein­de e.V., Quit­ten­weg 10, 33649 Bie­le­feld statt.

Or­ga­ni­siert wird er vom Quar­tiers­bü­ro des AWO Kreis­ver­bands Bie­le­feld e.V.
Die Fort­füh­rung wird an­schlie­ßend in Ko­ope­ra­ti­on mit der Um­mel­ner Ge­mein­schaft er­fol­gen.

We­gen der bes­se­ren Plan­bar­keit bit­ten wir um An­mel­dung bis Diens­tag, dem 17. April 2018.

An­mel­dung form­los per Mail: quartier.zedernstrasse@awo-bielefeld.de oder im AWO-Quar­tiers­bü­ro, Te­le­fon: 0172 5379886