Fahr­rad­kurs für Frau­en in Brack­we­de

Im Mai und Ju­ni fan­den, or­ga­ni­siert vom Dia­ko­nie­ver­band Brack­we­de, der Re­cy­cling­Bör­se und dem IBZ, meh­re­re Fahr­rad­kur­se für Frau­en statt. Hier die die Rück­mel­dung ei­ner Kurs­teil­neh­me­rin aus dem Quar­tier Ze­dern­stras­se.

Ich durf­te im Irak nicht Fahr­rad fah­ren. Dort ist es ver­pönt und un­er­wünscht, dass Frau­en Fahr­rad fah­ren. Al­le gu­cken ei­nem hin­ter­her und re­den schlecht über die Frau­en.

Des­halb bin ich froh, dass ich hier in Bie­le­feld Fahr­rad fah­ren ge­lernt ha­be. Ich kann schon ganz gut fah­ren. Aber ich traue mich noch nicht auf die Stras­se. Ich freue mich, wenn ich bes­ser fah­ren kann, da­mit ich mit dem Fahr­rad zum Ein­kau­fen kann. Vie­len Dank für den Kurs.”

Fa­e­za