Aus­flug in den Os­na­brü­cker Zoo für Be­woh­ner, Eh­ren­amt­li­che und Mit­ar­bei­te­rIn­nen des Quar­tier Ze­dern­stra­ße

Am 14.09.2019 star­te­ten wir wie ge­wohnt ab Park­platz Oes­ter-Bar­key bei schöns­tem Wet­ter Rich­tung Os­na­brück. Wir – das wa­ren dies­mal 35 Er­wach­se­ne und 40 Kin­der.

Gleich nach der An­kunft wur­de der weit­läu­fi­ge Zoo er­obert. Vie­le star­te­ten den Be­such mit ei­nem ers­ten Früh­stückspick­nick mit mit­ge­brach­ten Köst­lich­kei­ten an ei­nem der vie­len Pau­sen­plät­ze, in An­we­sen­heit und un­ter den Au­gen von Gi­raf­fen, Ku­dus und Lö­wen. An­schlie­ßend wur­den die ver­schie­de­nen, exo­ti­schen Tie­re nä­her in Au­gen­schein ge­nom­men. Be­son­ders be­liebt schie­nen die Ele­fan­ten, die Pin­gui­ne und die See­hun­de zu sein, zu­mal wir bei der Füt­te­rung der See­hun­de di­rekt da­bei wa­ren. Na­tür­lich gab es auch Wöl­fe, Ti­ger, Af­fen usw. Fer­ner ein sehr in­ter­es­san­tes Aqua­ri­um mit un­glaub­lich far­ben­präch­ti­gen Fi­schen und ein Ter­ra­ri­um mit Schlan­gen.

Ganz be­son­ders be­liebt bei den Kin­dern wa­ren die zahl­rei­chen Spiel­plät­ze

Beim Schlen­dern durch den Zoo traf man im­mer wie­der auf Fa­mi­li­en aus un­se­rer Grup­pe. Spä­tes­tens am frü­hen Nach­mit­tag wa­ren wir auf al­len Pick­nick­plät­zen ver­teilt an­zu­tref­fen. Wie­der wur­den die mit­ge­brach­ten Köst­lich­kei­ten ver­speist.  Ge­gen 16.30 Uhr mach­ten wir uns auf den Rück­weg zu den Bus­park­plät­zen. Zwei Kin­der hat­ten sich in dem weit­läu­fi­gen Zoo­ge­län­de  ver­lau­fen, tauch­ten je­doch mit 10 Mi­nu­ten Ver­spä­tung am ver­ein­bar­ten Treff­punkt auf, so daß wir pünkt­lich um 17.00Uhr wie­der Rich­tung Um­meln star­te­ten.

All­ge­mei­nes Re­sü­mee: Es war ein schö­ner ent­spann­ter Tag.

Text und Fo­tos: Ute Thie­de