Wen­Do — Selbst­ver­tei­di­gung für Frau­en im Quar­tier Ze­dern­stra­ße

WenDo – un­ter dem Mot­to Selbst­be­haup­tung und Selbst­ver­tei­di­gung für ge­flüch­te­te Frau­en hat im september/Oktober 2019 ein Wen­Do Kurs für Frau­en im Quar­tier Um­meln statt­ge­fun­den.

Vie­le ge­flüch­te­te Frau­en ha­ben trau­ma­ti­sche Er­leb­nis­se er­fah­ren müs­sen. In dem Wen­Do Kurs ha­ben sie ge­lernt, sich ge­gen ver­schie­de­ne For­men der Ge­walt zu schüt­zen und zu weh­ren. Selbst­be­wusst­sein so­wie Selbst­bild der Frau­en wur­den in die­sem Kurs ge­stärkt. Die Teil­neh­me­rin­nen ha­ben mit Hil­fe von Rol­len­spie­len Hand­lungs­kom­pe­ten­zen ge­stärkt, Selbst­be­haup­tungs­übun­gen trai­niert und ein­fa­che, ef­fek­ti­ve Tech­ni­ken der Selbst­ver­tei­di­gung er­lernt.

Kat­ja Ko­lod­zig  ist Di­plom-Päd­ago­gin und Wen­Do Trai­ne­rin bei Bell­ZETT Selbst­ver­tei­di­gungs- und Be­we­gungs­zen­trum für Frau­en und Mäd­chen e.V. in Bie­le­feld.

Kat­ja Ko­lod­zig ist ei­ne be­wun­derns­wer­te Wen­Do Trai­ne­rin. Sie ist seit vie­len Jah­ren als Trai­ne­rin tä­tig, was sich in ih­rer Ar­beit als Lei­den­schaft wie­der­spie­gelt und zum Aus­druck bringt.

Kat­ja hat den Frau­en nicht nur Me­tho­den zur Selbst­ver­tei­di­gung nä­her­ge­bracht son­dern viel grö­ße­re Ar­beit ge­leis­tet in­dem sie den Frau­en zu mehr Mut, Selbst­be­wusst­sein und Selbst­stär­ke ver­hol­fen hat.

Text: Si­mo­ne Mei­ne­ke